Trainingswohnungen

• Absprung
• 6 Jugendliche ab 16 Jahren, Angebot mit niedrigem Betreuungsaufwand
• Ausprobieren – Trainieren – Autark

Sechs Jugendliche ab 16 Jahren bekommen in der Gruppe Trainingswohnungen die Möglichkeit, das Leben in der „eigenen Wohnung“ zu erlernen und zu erproben.  Mit pädagogischer  Unterstützung sind sie zuständig für das Wirtschaften mit den ihnen zur Verfügung stehenden Geldern, für die Reinhaltung ihrer Wohnräume und Wäsche und für die selbständige Weiterführung ihrer Maßnahme (Schule, Ausbildung, etc.). Die Jugendlichen lernen somit eigenverantwortlich zu Leben und werden in die Selbständigkeit entlassen.