Herzlich Willkommen

In der Mitte von Erle, einem gepflegten nördlichen Stadtteil Gelsenkirchens, finden Sie uns. Die Einkaufsstraße ist nah und Tür an Tür schließt die Pfarrkirche St. Barbara mit ihrem Gemeindezentrum an. Die Geschäfte und unser Garten laden zum Bummeln ein. Vielfältige Freizeitangebote von der Gymnastik bis zu gemeinsamen Ausflügen gestalten Ihre Zeit bei uns. Alle Wege bei uns sind barrierefrei und der Aufzug hält direkt vor der Tür zum Garten.

Aufgrund des Aufbaus unserer Internetseiten präsentieren wir die Inhalte der Senioreneinrichtung St. Josef hier in dem Bereich der St. Augustinus Heime GmbH, obwohl sie in Trägerschaft der Elisabeth-Stift katholische caritative GmbH ist. Diese Interimslösung wird nach den notwendigen strukturellen Anpassungen der Internetseiten korrigiert.

Daheim sein

Wir freuen uns, wenn Sie Ihr Zimmer persönlich gestalten. Bringen Sie bitte eigene Möbel und Dekorationen mit. Unsere Appartements sind teilweise mit einem Balkon und integrierten seniorengerechten Nasszellen ausgestattet. Darüber hinaus lädt in jedem Wohnbereich ein großzügiges Badezimmer zum Entspannen ein. St. Josef verfügt insgesamt über 93 Plätze - überwiegend in Einzelzimmern. 

Wenn Sie wollen, können Sie was erleben

Mit vielen besonderen Ideen bringen wir Leben in die Tage bei uns. Freitags rollt der Marktstand an, bei unseren Vertellekes, beim Abendcafé, Bingo und Josefsschwoof ist die Gemeinschaft Trumpf und Erinnerungen werden wach. Wir feiern jahreszeitliche Feste ebenso gerne wie Geburtstage oder besondere Anlässe. Zu den Kreativangeboten, Singekreisen, Kegelnachmittagen und Spielrunden laden wir alle herzlich ein und machen gerne auch Einzelangebote, wenn eine Teilnahme an den Gruppenangeboten nicht möglich oder nicht gewünscht ist.

Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen

Unser Snoezelen- bzw. Wohlfühlraum bietet eine Umgebung, die mit einzelnen oder kombinierten Reizen beruhigt und ordnet. Wer nicht zum Snoezelenraum kommen kann, dem bieten wir diese Therapieform gerne im eigenen Zimmer an. Hierfür haben wir extra eine mobile Therapie-Einheit. Viele Menschen sprechen auf diese Sinnesanregungen und Umgebungsangebote sehr positiv an. Unsere mehrjährige Erfahrung gibt uns hiermit Möglichkeiten - auch gemeinsam mit Angehörigen - innere Spannungs- und Unruhezustände sanft abzubauen.

Ruhe finden

In der Kapelle unseres Hauses finden Andachten und Heilige Messen statt. Wöchentlich und an den Feiertagen kommen wir zusammen. An den Sonntagen bringen und begleiten wir unsere Bewohnerinnen und Bewohner auch gerne zur Heiligen Messe in die St. Barbara Kirche. Einmal monatlich findet ein evangelischer Gottesdienst statt.

Geprüfte Qualität

Sie wünschen sich gute Qualität für sich oder Ihre Angehörigen. Dem wollen wir entsprechen! Unser Qualitätsmanagementsystem wird kontinuierlich in internen und externen Prüfverfahren bewertet. Wir sind stolz, hierbei immer das begehrte Zertifikat erhalten zu haben.