Aktuelles und Veranstaltungen

Bei uns ist immer was los

 

Um unsere Bewohner und Gäste am kulturellen Leben so weit wie möglich teilhaben zu lassen, bieten wir jeden Monat Höhepunkte für Bewohner, Gäste, Angehörige und interessierte Menschen. Zudem möchten wir unsere Arbeit allen interessierten Außenstehenden bekannt machen.

Von Kaffeekreis, Kegeln auf der hauseigenen Kegelbahn, Singekreis, Bewegung nach Musik, Kraft- und Balance-Training, über Vertellekes, dem Bruzzelabend bis hin zum gemeinsamen Backen am Samstag - die Bewohnerinnen und Bewohner im St. Vinzenz-Haus können aus ganz verschiedenen Angeboten wählen, ganz nach ihren Interessen und ihren individuellen Möglichkeiten.

Zum Kaffeetrinken aufs Land

Das St. Vinzenz-Haus lädt zum Ländlichen Kaffeetrinken ein

Mehrmals im Jahr lädt das St. Vinzenz-Haus seine Bewohnerinnen und Bewohner, ihre Angehörigen und externe Gäste in die „Offene Cafeteria“ ein. Diese Veranstaltungsreihe mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten hat einen festen Platz im Angebot der Pflege- und Betreuungseinrichtung.

Am Donnerstag, dem 8. November 2018 ist es wieder soweit: Die Cafeteria des St. Vinzenz-Hauses, Kirchstr. 32, öffnet ab 15 Uhr ihre Pforten zum Ländlichen Kaffeetrinken. Claudia Chalupka und ihr Team der Hauswirtschaft haben sich viele Gedanken gemacht, mit welchen kulinarischen Köstlichkeiten sie ihre Gäste überraschen können. Und so haben sie sich passend zum Thema für Speisen entschieden, die an Ausflüge mit der Familie aufs Land erinnern. Die Gäste dürfen sich auf ein gemütliches Zusammensein bei duftendem Landblechkuchen, Schmalzbroten, Schnittchen mit Hausmacherwurst oder Schinkenspeck, dazu ein frisch gebrühter Kaffee oder Tee  freuen.

Für die Bewohnerinnen und Bewohner ist das Angebot wie immer kostenlos. Gäste, die nicht im St. Vinzenz-Haus wohnen, zahlen einen moderaten Preis.

Unsere Veranstaltungen im November

Montag, 05.11.,
„Wasserburgen in Münsterland“ - Diavortrag unter der Leitung von Herrn Ulrich Fehling
um 15.30 Uhr im Vinzenz-Stübchen

Dienstag, 06.11.,
besonders gestaltete Hl. Messe für alle Bewohner, die im letzten Jahr im St. Vinzenz-Haus verstorben sind
um 15.00 Uhr in der Hauskapelle

Donnerstag, 08.11.,
Offene Cafeteria- unter dem Motto „Ländliches Kaffeetrinken“- bei moderaten Preisen sind externe Gäste herzlich willkommen
ab 14.30 Uhr im Vinzenz Stübchen

Montag, 12.11.,
„St. Martin, St. Martin…“  Besuch der Kindergartenkinder mit Martinsliedersingen und ihren selbstgebastelten Laternen 
ab 10.00 Uhr auf den Wohnbereichen

Montag, 19.11.,
Besuch der Firma Greiwe mit dem Angebot des Verkaufs von Seniorenbekleidung
ab 10.00 Uhr im Empfangsbereich

Sonntag, 25.11.,
„Kirche mit allen Sinnen“ Wortgottesdienst mit den Kindergartenkindern, deren Familien, unseren Bewohnern und ihren Angehörigen mit dem Thema: „Das macht die Welt so wunderbar – Die Farben“
im Anschluss Begegnung in der Cafeteria um 9.30 Uhr in der Hauskapelle

Montag, 26.11.,
„Weihnachtmärkte in Sachsen-Anhalt, Magdeburg, Quedlingburg“ – Dia mit Musik unter der Leitung von Frau Heimann und Herrn Kunz
um 15.30 Uhr im Vinzenz-Stübchen

Unsere festen Termine

Heilige Messe

dienstags: 15 Uhr

Wortgottesdienst

ab dem 10.11.2017
freitags: 11 Uhr

Fernsehübertragung der katholischen und evangelischen Gottesdienste auf der großen Leinwand mit Kommunionausteilung

sonntags 9.30 Uhr

Sondertermine

Wöchentlich oder flexibel und spontan je nach Wetter: 

  • Stadtbummel, Besuch der Propsteikirche
  • Friedhofsbesuch
  • Themenbezogene Andachten mit Schwester Dolores in der Hauskapelle
  • Betreute Frühstück- und Abendbrotgruppen
  • Bruzzelabend am ersten und letzten Mittwoch im Monat
  • Dämmerschoppen am 1. Montag im Monat
  • Herren-Kegeln am 4. Donnerstag im Monat
  • Damen-Plaudernachmittag am 1. Donnerstag im Monat
  • Wohl-Fühl-Angebot jeden 2. Donnerstag in unserem Wellnessbad

 

Änderungen vorbehalten!